Elsenherbst

Theoretisch mag ich den Herbst. Spaziergänge durch raschelndes Laub, bunt gefärbte Blätter, Kerzenlicht, Kakao, … Aber in der Praxis ziehe ich dann doch lange warme Tage mit einem kühlen Getränk auf der Terrasse einem Tee auf dem Sofa vor. Was auch daran liegen mag, dass ich so schnell friere. Oder auch daran, dass der Herbst sich so selten von dieser malerischen Seite zeigt und sich stattdessen unsere Wohnung nicht durch stilvolle Herbstdeko auszeichnet (die ich bei anderen immer bewundere), sondern durch Gummistiefelspuren und liegen gebliebene Matschhosen. Die Kinder finden Pfützen und und matschige Äste und Blätter natürlich interessant.

Aber trotz allem mag ich als bekennender Elsen-Näher am liebsten die Variante aus Sweat und mit überlangen Ärmeln. Diese finden sich zahlreich in meinem Schrank und warten auf den Herbst.

Der Elsenherbst kam mir also gerade recht um endlich eine Streifen-Else zu nähen. Und passend zum Elsenherbst hat sich auch der reale Herbst von seiner vorbildlichen Seite gezeigt.

Stoff: Sommersweat vom stoffbüro
Verlinkt mit: MeMadeMittwoch, Elsenherbst
Advertisements

4 Kommentare zu „Elsenherbst

  1. schön deine Streifen Variante ich habe mir auch gerade ein gestreiftes sweat Kleid genäht… irgendwann komme ich um den Elsen Schnitt aber auch nicht mehr drum herum… lg Sarah

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s