Grün? Grün!

Grün. Das ist diese Farbe die in meinem Kleiderschrank genau dreimal zu finden ist. Ein tannengrünes Top, ein grau-grün gestreiftes und ein dunkelgrünes Kleid. Und obwohl ich alle drei Teile gerne trage, ist grün nicht unbedingt die Farbe die ich auf Anhieb kaufe. Nichtsdestotrotz fiel mir im letzten Jahr der oliv-grüne Stoff von raxn ins Auge und wanderte in mein Stoffregal. Und dort fristete er sein Dasein bis zu dem Tag an dem Selmin als Januar-Farbe ihrer Aktion „12 colours of handmade fashion“ ausrechnet grün wählte.

Der Stoff war da, nur was sollte daraus werden? Von Anfang hatte der Stoff für mich etwas frühlingshaftes, so dass mein Wahl schnell auf ein Kleid fiel. Geworden ist es schließlich eine Else von schneidernmeistern, ein Schnitt den ich im Winter bereits mit langen Ärmeln aus Sweat und Jacquard genäht hatte und den ich richtig gerne nähe und trage. Für die Frühlingselse habe ich mich für die Version mit kurzen Ärmeln und dem weiten Rock mit Gummizug entschieden. Und auch wenn er noch ein bisschen auf sich warten lässt, finde ich, dass Else mit Strumpfhose, Stiefeln und Jacke den Frühling schon ein kleines bisschen näher bringt. Als Kombination habe ich einmal dunkelrote und einmal senfgelbe Strumpfhosen gewählt, jeweils einmal mit rotbraunen und dunkelroten Stiefeln. Am besten gefällt mir die schlichtere Variante mit dunkelroter Strumpfhose und braunen Stiefeln, mit gelb wirkt es mir zu unruhig (was aber auch an dem Aufdruck der gelben Strumpfhose liegen kann). Jetzt muss es nur noch so frühlingshaft bleiben.

Schnitt: Else von schneidernmeistern
Stoff: feliciflora von raxn
Verlinkt mit: 12 colours of handmade fashion, Me made Mittwoch
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s